Dachdeckung und Regenrinnen

Nach dem ersten heftigen Gewitter gestern, war ich heute mal schnell vor Ort um zu schauen ob noch alles steht. Unser Dach war zum Glück schon fertig, die Dachziegel wurden zwar anders bestellt als vereinbart, aber jetzt sitzt alles zu unserer Zufriedenheit, und das auch noch nach dem Gewitter. Wir müssen in den nächsten Tagen allerdings eine Pfanne gegen eine Dachauslasspfanne austauschen, damit später auch unsere Satelliten-Schüssel ihren Platz findet. Die schönen Kupferregenrinnen wurden auch montiert und am Montag haben wir mit dem Elektriker eine vor Ort Begehung gemacht. Wir können allen wärmstens empfehlen vorher schon ganz genau zu überlegen, wo später was hin soll und was später eventuell noch gemacht werden soll. Zum Beispiel eine Photovoltaik-Anlage, ein elektrisches Gartentor, ein Gegensprechanlage und und und… Das Haus ist nun also von außen fast fertig und sogar das erste Fenster wurde verbaut. Wir sind begeistert und freuen uns jedes Mal wenn etwas neues passiert….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *